Samstag, 28. März 2009

Hier ist sie:

Meine erste top-down gestrickte Arbeit. Und ich muss sagen, ich bin hell begeistert von dieser Technik. Man hat von Anfang bis Ende immer alles voll im Griff, von der Weite des Halsausschnittes über die Grösse der Schulterpasse, der Tiefe des Armloches bis zur Länge der Jacke. Ich konnte sie mir immer schnell überstreifen und einen kontrollierenden Blick in den Spiegel werfen.

SHALOM. So heisst dieses Modell von Meghan McFarlane (gut erraten Rina). Als freien ravelry-download erhältlich.

Und: ich liebe, liebe, liebe dieses Modell.

Ergänzt  habe ich die Jacke mit kurzen Ärmeln und einem Ajourmuster.

Und den braunen Knopf habe ich durch einen neutralen dunklen ersetzt.

shalom2

 

shalom3

shalom4

 

10 Kommentare:

ZiZi hat gesagt…

Sali Beatrice!
Hach ist das schöööön .... dich und deine neue Jacke zu sehen!
Die Knöpfe passen ausgezeichnet! Nie hätte ich es gewagt unterschiedliche Knöpfe an ein Strickstück zu nähen ...du zeigst uns aber, dass das wunderbar geht!

Hab eine gute Zeit!
Liebi Grüess - ZiZi

Anonym hat gesagt…

Lb. Beatrice, eigentlich eine stille Leserin muss ich jetzt doch Deine tolle Jacke loben. Finde sie einfach nur schön und sie steht Dir hervorragend.

Lb. Gr. Sabine H.

Rita hat gesagt…

Wunderschön deine neue Jacke sie steht dir ausgezeichnet.
Schön dich auch mal wieder "live" auch einem Foto zu sehen.
Ganz liebe Grüsse
Rita

Anonym hat gesagt…

Liebe Béatrice,
Schön, von dir zu hören und dich auch zu sehen.
Die Jacke steht dir ausgezeichnet und sitzt perfekt! Ich habe das Muster schon länger - ich glaube, ich muss es mir auch mal vornehmen.
Mach's weiter gut in Costa Rica!
Liebs Grüessli
Esther

Anonym hat gesagt…

Hallo Béatrice,

entzückend, deine Shalom-Variation! Mit welcher Nadelstärke und welcher Wolle hast du gestrickt? Mir scheint , sie ist viel feiner als die Originalversion, oder?

Schöne Grüße nach Costa Rica

von Bea aus Bayern

schoenefarben hat gesagt…

Au ja, die steht dir ausgezeichnet.
Und das Wetter lässt es sicher auch zu.
Hier steigen die Temperaturen nur langsam...

Rina hat gesagt…

Liebe Béatrice

was für eine wunderbare Jacke , die dir so perfekt sitzt.
Wunderschön, mit den speziellen Details !!

Leider ist die zugefächerte ,warme Luft aus Costa Rica noch nicht bei uns angekommen....
Aber es wird schon :-))

Liebe Grüsse zu dir

Rina

Andrea`s Sockengarten hat gesagt…

Wunderschön und sie steht Dir ausgezeichnet! Ich glaub, die kommt mal ganz schnell auf meine To-Do-Liste ;o).

Sei ganz lieb gegrüßt
Andrea

Strickstube hat gesagt…

Hallo Beatrice
Sehr schön ist deine Jacke,sie steht dir sehr gut.....
Ich habe auch so eine Knopfsammlung, doch an welchem Kleidungsstück die annodazumal *klebten* keine Ahnung. Ich bewundere dich, wie du über jeden Knopf Bescheid weisst.

Heb e schöni Zyt

Liäbi Grüäss
Hilde

Anonym hat gesagt…

Liebe Beatrice,
so eine Shalom-Jacke wollte ich gerade beginnen, fand sie aber nach der Passe etwas langweilig und da finde ich deine Variante 1a gelungen. Sieht echt toll aus! Wie hast du das Ajourmuster "eingefädelt" und könntest du das Muster mal an-bzw. freigeben? Wäre ganz lieb von dir. Schöne Grüße von Carmen aus Hessen

Kommentar veröffentlichen